Facebook

Sie haben Fragen?


Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wenden Sie sich direkt an uns!

Telefon:
0221 / 92 29 55 99

E-Mail:
mail@xinbao-koeln.de

Unsere Kooperations-
partnerin:


Medius Rheinland

Medius Rheinland – Heilpraktikerschule in Köln
Unserer Meinung nach mit Abstand die beste Heilpraktiker-
ausbildung in ganz Köln und Umgebung.

Bild

Das Grundstudium


Das Grundstudium wurde um ein zusätzliches Wochenende Pulsdiagnostik mit
Jens Vanstraelen
ergänzt, so dass es jetzt
16 Wochenenden umfaßt.

Darüber hinaus haben wir unsere Ausbildung um ein Ambulatorium (6 Nachmittage) erweitert; dadurch steht uns noch mehr Zeit zum Einüben der praktischen Fähigkeiten zur Verfügung.

Die Unterrichtszeiten sind Sa./So. jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr sowie für das Ambulatorium Freitags von 17.00 – 20.30 Uhr.

Die genauen Termine finden Sie hier.



Modul 1 - Die Fünf Wandlungsreiche


Die 5 Wandlungsreiche Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall bilden die Grundlage der chinesischen Philosophie und Medizin. Sie erzählen uns von Ausdruck, Bewegung und Charakter des Qi, der Lebensenergie, die sich aus Informationen zusammensetzt. Egal welches Handwerkszeug man als Behandler wählt – ob Ernährung, Kräuterkunde, Fußreflexzonenmassage, Tuina, Akupunktur, Akupressur oder das therapeutische Gespräch – Kenntnisse des Charakters, der Funktion, der Wesensart und des Zusammenwirkens dieser Wandlungsreiche sind unerlässlich.

Den Fünf Wandlungsreichen zu einem harmonischen Zusammenspiel zu verhelfen ist Aufgabe und Ziel eines chinesischen Therapeuten.

2 Wochenenden, Modul einzeln buchbar,
Vorkenntnisse nicht erforderlich.




Bild

Modul 2 - Die Fünf Konzepte
und das Oktogramm von Fuji


In diesem Modul wird es philosophisch. Wir beantworten mit Hilfe von 5 Ideogrammen (chinesischen Schriftzeichen) ewige Sinnfragen der Menschheit – wie und wozu bin ich entstanden, woher stamme ich, wohin gehe ich, was ist mein Weg, was meine Aufgabe, meine Animierung, mein zu Hause.

Das Schöne an der Chinesischen Medizin ist der auch auf höchster philosophischer und spiritueller Ebene währende konkrete Bezug zum Körper; so werden Sie in diesem Modul neben den rein geistigen Inhalten bestimmte Akupunkturpunkte kennen lernen, die mit diesen Ideogrammen resonieren.

Sie lernen an diesen drei Wochenenden zudem ein Geheimnis der chinesischen Philosophie und Medizin kennen: das Oktogramm von Fuji, dem sog. blauen Kaiser. Bestehend aus 8 Trigrammen erklärt und beschreibt das Oktogramm die Entstehung der Welt und die Entwicklung des Menschen und bildet daher auch die Grundlage des I Ging. Und wiederum ist der praktische Bezug zum Be-Handeln gegeben, da jedem dieser 8 Trigramme ein sog. Wundergefäß oder außerordentlicher Meridian zugeordnet ist, den man zur Heilung des Menschen einsetzen kann.

3 Wochenenden, Modul einzeln buchbar,
Voraussetzung ist Modul 1.




Bild

Modul 3 – Jing Luo Mai:
Die Wege des Lichts im Körper, Diagnose und Therapie


Dieses Modul vermittelt das handwerkliche Grundlagenwissen der Akupunkteure.

Die genaue Kenntnis der Energieleitbahnen, gemeinhin Meridiane genannt, ist Voraussetzung für eine gelungene Behandlung. Jede dieser Leitbahnen, welche sämtlichst über Akupunkturpunkte auf der Körperoberfläche erreichbar sind, verzweigt sich im Inneren des Körpers in mannigfaltige und genau beschriebene Wege zu einzelnen Organen und Funktionsbereichen, welche wir Ihnen im Einzelnen nahe bringen werden.

Wir stellen besondere Punkteklassen, deren Zusammenhang und Anwendung vor wie z. B. die Antiken Shupunkte und viele mehr. Wir lokalisieren diese Punkte und lernen sie genau kennen.

Puls- und Zungendiagnose, die Beurteilung der Gesichtsfarbe und das Anamnesegespräch – das erwartet Sie, wenn es jetzt um Diagnosemethoden geht.Sie werden mit der Praxis der Therapie vertraut gemacht, mit der Kunst des Nadelsetzens und der Moxibustion, des Erwärmens der Akupunkturpunkte mit Beifußkraut. Nach diesem Modul sind Sie in der Lage, selbstständig zu diagnostizieren und zu behandeln.

10 Wochenenden, Voraussetzung für dieses Modul
sind die Module 1 und 2.




Bild

Modul 4 – Praxis und Wiederholung


Im letzten Modul des Teils A) üben wir das bisher Erlernte, d.h. Sie diagnostizieren und behandeln unter unserer Anleitung und wir fassen das Wesentliche der Diagnose und Therapie noch einmal zusammen.

Sie erhalten nach diesem Wochenende eine Teilnahmebestätigung und haben so das Grundstudium abgeschlossen. Eine umfangreiche Prüfung mit entsprechender Zertifizierung legen Sie ab, wenn Sie an allen Modulen des Teils B) teilgenommen haben.

1 Wochenende, Voraussetzung für dieses Modul
sind die Module 1 bis 3.



Kosten: 3.360,- Euro (Ratenzahlung 210,- Euro/Mon. möglich)

Aktuelles


Fussreflex

Fußreflex
Start Ausbildung Fußreflexzonen-
therapie in Bonn

26./27.08.2017


4 Wochenenden Fußreflexzonen-
therapie im Kontext der Chinesischen Medizin, erstmalig in unserem Seminar-
raum in Bonn.

Weiterlesen >



Ohrakupunktur

Ohrakupunktur
Intensivkurs mit HP Jeanette König

22. - 24.09.2017


Die Ohrakupunktur – eine jahrtausendealte Heilmethode – ist schnell erlernt und überaus wirksam.

Weiterlesen >



Rüdiger Bitten

Der Bewegungs- apparat aus naturheilkund- licher Sicht
Praxisseminar mit HP Rüdiger Britten

13. – 15.10.2017


Dieses Seminar richtet sich an (angehende) Heilpraktiker und Therapeuten, die in der Schmerztherapie effiziente Lösungen kennenlernen möchten.

Weiterlesen >